Julia Schöpp
Julia Schöpp

Zu Pfingsten fand hier in Berlin die Deutsche Meisterschaft im Bouldern statt, bei der die besten 29 Damen und 33 Herren Deutschlands gegeneinander antraten. Das ganze Spektakel war Teil des Deutschen Turnfestes auf der Messe Berlin. In einer außergewöhnlichen Atmosphäre wurde dort gebouldert, bis die Finger bluteten — von starken Boulderern und Boulderinnen aus allen Ecken Deutschlands und darunter unser kleines Berliner Team, bestehend aus Julia Schöpp, Stephan Vogt und mir, Linus Raatz. Nicht nur die Veranstaltung war ein voller Erfolg, auch für uns drei lief es sehr gut uns ging weit über unsere Erwartungen hinaus: Wir schafften alle den Sprung ins Halbfinale (Top 20) und durften somit auch am zweiten Tag noch ein mal an die Wand. Schlussendlich wird Julia Schöpp 20., Stephan Vogt erreicht den 12. und ich, Linus Raatz, den 13. Platz! Im spektakulären und stimmungsvollen Finale haben sich David Firnenburg und Monika Retschy den Titel geholt.

Das besondere an der diesjährigen Deutschen Meisterschaft war, dass man sich dafür qualifizieren musste, was die Teilnehmerzahl begrenzt und für ein sehr hohes Niveau sorgt. Vorab gab es in Deutschland drei „Regionalmeisterschaften“ (Süd, West und Nord-Ost), bei denen um je acht DM-Startplätze gebouldert wurde. Für diese Regionalmeisterschaften musste man sich über Landesmeisterschaften und co. qualifizieren, insgesamt war es also eine Quali auf zwei Ebenen.

Dadurch gab es niemanden, der „just for fun“ mitgemacht hat. Es herrschte unter allen Startern eine sehr nette und respektvolle aber auch konzentrierte Stimmung — jeder hatte dafür trainiert und wollte eine gute Performance abliefern. Das gleiche gilt für mich genau wie für Julia sowie Stephan und wenn es dann überraschend so gut läuft macht es natürlich besonders viel Spaß.

Linus Raatz
Linus Raatz
Stephan Vogt
Stephan Vogt

Mich persönlich hat es sehr gefreut, dass so viele Berliner Kletterbegeisterte zum Zuschauen und Anfeuern gekommen sind — eure Unterstützung war ein wahrer „Motivations-Boost“ und einfach toll! Einigen Berlinern möchte ich aber besonders danken und das ist das Organisations-Team des Landesverbandes Berlin, die einen maßgeblichen Anteil an dieser Veranstaltung hatten. Ich kann die Organisation nur aus Athletensicht beurteilen und muss sagen: Ich war schon auf unzähligen nationalen Wettkämpfen unterwegs aber die DM in Berlin war der bestorganisierte Wettkampf, den ich bisher geklettert bin. Dafür möchte ich dem Landesverband sowie allen freiwilligen Helferinnen und Helfern einen großen Dank aussprechen!

Fasziniert hat mich auch, wie gut das Konzept „Turnfest“ aufgegangen ist. Auf der gesamten Messe konnten alle Sportler, Trainer und Zuschauer anderer Sportarten auch zum Bouldern kommen - und selbstverständlich umgekehrt. Viele Athleten aus unterschiedlichen Disziplinen waren scheinbar fasziniert vom Bouldern und verbrachten mitunter Stunden im Zuschauerbereich vor der Wand. Auch wir haben uns in den längeren Pausen zum Beispiel „Akrobatik-Tanz“ und die Fechthalle angesehen — in einigen Disziplinen konnte man sich sogar selbst versuchen. Dieser Austausch unter den Sportarten mit einem bunt gemischten Publikum hat für mich das besondere „Feeling“ an diesem Wochenende ausgemacht.

Es waren anstrengende und spannende zwei Tage und schlussendlich ein Erlebnis, an das ich mich lange erinnern werde.

Am 4. November findet die Deutsche Meisterschaft im Lead in Hilden statt, bei der ich — wenn die Quali erwartungsgemäß läuft — auch dabei bin. Dazu müssen sich alle „Nord-Ost-Athleten“ am 23. September im Kletterzentrum Berlin qualifizieren — zum zuschauen und anfeuern sind alle herzlich eingeladen.

 

Summit Club

SummitclubBegleiten Sie uns zu Fuss oder mit dem Bike in fremde Länder, auf hohe Berge und Pässe und genießen Sie atemberaubende Landschaften und lernen einzigartige Kulturen kennen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schmökern durch unser Programm.

mehr...

DAV Shop

DAV-ShopDer Online-Shop des Deutschen Alpenvereins e.V..

mehr...

alpenvereinaktiv.com

Alpenverein-aktivAlpenvereinaktiv.com ist das gemeinsame Tourenportal der Alpenvereine in Deutschland, Österreich und Südtirol.

mehr...

Go to top