News

Am 07. November 2015 fanden die Offenen Sächsische/Berliner Meisterschaften im Lead- und Speedklettern für Damen/Herren/Senioren und der 2. Teil des Leadcups für die Jugend A-C in der Kletterhalle Dresden statt.
 
bouldercup-2015Gemeinsam mit dem Landesverband Sachsen des DAV veranstaltet der Landesverband (LV) Berlin des DAV seit 2014 alternierend jeweils eine Meisterschaft im Bouldern und eine Meisterschaft Lead pro Jahr. Der Lead-Wettlampf wird am 07. Nov. 2015 in Dresden stattfinden, während Berlin am 13. Juni 2015 Ausrichter der Bouldermeisterschaften war. Mit der Durchführung und Organisation der Meisterschaften beauftragte der LV Berlin den AlpinClub Berlin des DAV. Sponsoren der Veranstaltung waren die Südbloc Boulderhalle (www.suedbloc.de) und Camp 4 (http://www.camp4.de).Insgesamt 87 Starter aus 3 Bundesländern (davon 31 aus Berlin) nahmen an der ersten in Berlin stattfindenden Bouldermeisterschaft teil und lieferten vor begeistertem Publikum einen packenden und technisch anspruchsvollen Wettkampf ab.Unbedingt erwähnt werden muss aber auch, dass trotz Premiere und neuer Location – dank des seit vielen Jahren bewährten und wettkampferfahrenen Führungsteams – auch diese Veranstaltung reibungslos und (fast) perfekt „über die Bühne ging“. Ein großes Lob auch für Jury-Präsident (Peter Plück), DAV-Schiedsrichter (Philipp Bannasch) und den Routenbauern (Robert Leistner und René Oberkirch). – Nicht zu vergessen das Team vom Südbloc, das perfekt für einen gut organisierten Veranstaltungsort und für das leibliche Wohl von Wettkämpfern und Helfern sorgte.Schließlich war aber dieser Wettkampf überhaupt nur so erfolgreich durchführbar, weil rd. 30 Freiwillige (zum größten Teil Mitglieder des AlpinClub Berlin, aber auch Sektion Berlin) ganztägig bereit waren, Jobs wie Routenschiedsrichter, Videoüberwacher oder Isobewacher zu übernehmen. Danke an Euch alle!
 
Nun zu den Ergebnissen der Tageswertung (das Gesamtergebnisse findet ihr bei digtalrock ):
Weiblich:   
Jugend C:
  • Salome Frank (Chemnitz)
  • Renée Berthold (Chemnitz)
  • Lena Perlhofer (SBB)
Jugend B:
  • Lucia Dörffel (Chemnitz)
  • Theres Walter (Sekt. Berlin)
  • Anna Bellair (SBB)
Jugend A:
  • Hanna Kallweit (SBB)
  • Maria Maaß (Akad. Sekt. Dresden)
  • Annemarie Koksch (Akad. Sekt. Dresden)
Damen:
  • Anne Hösel (Zittau)
  • Hanna Kallweit (SBB)
  • Elena Ribet Buse (Sekt. Berlin)
 Männlich:   
Jugend C:
  • Lasse von Freier (AlpinClub Hannover)
  • Konrad Jansen (Sekt. Berlin)
  • Johann Schramm (Chemnitz)
Jugend B:
  • Anton Schramm (Chemnitz)
  • Julian Radecker (SBB)
  • Pablo Brandt (Sekt. Berlin)
Jugend A:
  • Linus Raatz (Sekt. Berlin)
  • Sören Flemming (Chemnitz)
  • Philipp Thurian (Sekt. Berlin)
Herren:
  • Felix Leuoth (AlpinClub Hannover)
  • Stephan Vogt (Sekt. Berlin)
  • Pablo Hradecky (Sekt. Berlin)
 
 
Da nur ein Lauf pro Jahr stattfindet, sind auch gleichzeitig folgende Teilnehmerinnen, bzw. Teilnehmer Berliner Landesmeister geworden:
Weiblich:   
Jugend C:
Pauline Barck (Sekt. Berlin)
Jugend B:
Theres Walter (Sekt. Berlin)
Jugend A:
keine Starter
Damen:
Elena Ribet Buse (Sekt. Berlin)
Männlich:   
Jugend C:
Konrad Jansen (Sekt. Berlin)
Jugend B:
Pablo Brandt (Sekt. Berlin)
Jugend A:
Linus Raatz (Sekt. Berlin)
Herren:
Stephan Vogt (Sekt. Berlin)
 
 
 
Wir gratulieren allen Siegern und bedanken uns bei allen Teilnehmern.
Arno & Matze

Seite 8 von 10

Summit Club

SummitclubBegleiten Sie uns zu Fuss oder mit dem Bike in fremde Länder, auf hohe Berge und Pässe und genießen Sie atemberaubende Landschaften und lernen einzigartige Kulturen kennen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schmökern durch unser Programm.

mehr...

DAV Shop

DAV-ShopDer Online-Shop des Deutschen Alpenvereins e.V..

mehr...

alpenvereinaktiv.com

Alpenverein-aktivAlpenvereinaktiv.com ist das gemeinsame Tourenportal der Alpenvereine in Deutschland, Österreich und Südtirol.

mehr...

Go to top